Straßenmädchen (blaues Herz)

Die weiblichste Lesebühne Berlins

Nächste Lesung: 26. Oktober 2012

„Alles Schlampen außer Mutti“ – diese zentrale Volksweisheit sagt viel über die Rolle der Muttis in unserer Gesellschaft. Bei den Straßenmädchen bislang eher vernachlässigt, soll dieser Hauptperson unseres Lebens nun eine ganze Lesung gewidmet werden:

MUTTI

Es lesen die Straßenmädchen, tatkräftig unterstützt von der Autorin Susanne Schirdewahn, berühmt und geliebt (besonders) für ihre Porträts in der Berliner Zeitung.

Im Anschluss an die Lesung wird das Mikro freigegeben für drei spontane Lesegäste. Wer lesen mag, bitte vor der Lesung anmelden. Der Lesebeitrag sollte 5 Minuten nicht überschreiten.

Der Eintritt ist frei, wir freuen uns über Spenden und auf euch!

Freitag, 26.10.2012
Beginn 20:00
im Kapitel 21
Lehrter Str. 55
Berlin-Moabit

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: