Straßenmädchen (blaues Herz)

Die weiblichste Lesebühne Berlins

Gelesen, gesungen und die Endzeit hinter sich gebracht

So ein angesagtes Ende kann aufs Wohlbefinden schlagen. Lea kam mit schlechter Laune, Christiane mit Grippe, Heidi mit Herzklopfen. Im Gepäck war auch eine Flöte, die über ihr Befinden nicht sprach.
Trotzdem war alles schön. Die vielen Gäste, die so unterschiedlichen Endzeitgeschichten, Björn vom Kapitel 21, seine After-Show-Erzählung und der Honigwodka. Die Flöte gab den richtigen Ton fürs schöne Abschiedslied. Wir freuen uns auf die nächste Lesung und wieder viele Zuhörer und Zuhörerinnen.

Heidis Lebenserinnerungen waren das Highlight des Abends

Heidis Lebenserinnerungen waren das Highlight des Abends

Lea erzählte von Scheidungskindern und den Märchen der Gebrüder Grimm

Lea erzählte von Scheidungskindern und den Märchen der Gebrüder Grimm

Karen gedachte einer alten Schulfreundin, doch am Ente hieß es auch bei ihr: Ente gut, alles gut (mit Bildergeschichte)!

Karen gedachte einer alten Schulfreundin, doch am Ente hieß es auch bei ihr: Ente gut, alles gut (mit Bildergeschichte)

Bei Christiane ging erst Dallas ein bisschen und dann das immer bessere Früher ganz zu Ende.

Bei Christiane ging erst Dallas ein bisschen und dann das immer bessere Früher ganz zu Ende

AnnA beendete zuerst die Finanzkrise, dann den Sex, der noch gar nicht begonnen hatte

AnnA beendete zuerst die Finanzkrise, dann den Sex, der noch gar nicht begonnen hatte

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

Ein Gedanke zu „Gelesen, gesungen und die Endzeit hinter sich gebracht

  1. ebertus sagte am :

    Hat mir gefallen, grassroots eben – gern. Und auch die Location war OK. Danke!

    Bernd

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: